Helfertreffen der Flüchtlingshilfe

Helfertreffen der Flüchtlingshilfe

Am Mittwoch, den 18.Mai findet kein Willkommenscafe statt.
Stattdessen lädt unsere Initiative „Flüchtlingshilfe Neunkirchen“ zu einem nächsten Treffen alle ehrenamtlichen Helfer und natürlich neue Interessenten für die Flüchtlingshilfe in der Stadt ein. Bei diesem Treffen soll ein Erfahrungsaustausch über die bisherige ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit stattfinden und gemeinsam weitere Aktivitäten geplant.
Das Treffen findet um 17 Uhr im KOMMzentrum, Kleiststraße 30 B, 66538 Neunkirchen statt. Wer möchte, kann gerne etwas zum Knabbern mitbringen. Wer kann, kommt bitte etwas früher für den Aufbau.
Wir freuen uns über neue Leute und heißen alle herzlich Willkommen! Helfen sie bitte mit, dass Menschen in Not sich in unserer Nachbarschaft wohlfühlen. Ein kleines Lächeln oder ein freundliches Wort, sie werden schnell merken, wie dankbar diese Menschen ihnen entgegen treten.

Kulturenkaffee

Kulturenkaffee

Am 02. Mai ab 17 Uhr lädt die Flüchtlingshilfe Neunkirchen zum nächsten Kulturenkaffe in den Räumen des KOMM-Zentrums in der Kleiststraße 30b in Neunkirchen ein.

Es wird ein zwangloses Miteinander und gerne dürfen Kleinigkeiten zum Essen mitgebracht werden.
Wir freuen uns über Jede(n), der kommt.
Es wäre schön, würden sich noch weitere Bürger unserer Stadt angesprochen fühlen und sich aktiv ein wenig beteiligen.
Der zeitliche Rahmen ist persönliche Ermessenssache.

Willkommens- und Kulturencafé

Willkommens- und Kulturencafé

Am 20. April ab 16 Uhr findet das nächste Willkommens- und Kulturencafé der Flüchtlingshilfe Neunkirchen in den Räumen des KOMM-Zentrums in der Kleiststraße 30b in Neunkirchen statt.

Seit einigen Monaten leben Flüchtlinge aus verschiedenen Ländern in unserer Nachbarschaft. Sie lernen fleißig Deutsch und versuchen in ihrer neuen Heimat Anschluss zu finden.
Um sich gegenseitig besser kennen zu lernen und Berührungsängste abzubauen, laden wir alle Bürger aus Neunkirchen und Umgebung zu einem Internationalen Treffen ein und möchten einen gemeinsamen Nachmittag verbringen.
Die Flüchtlingshilfe Neunkirchen versteht sich als ein Zusammenschluss von aktiven Flüchtlingshelfern. Wir freuen uns immer über neue Gesichter und heißen alle herzlich Willkommen!
Wir freuen uns auf Euch!

Freizeit-Treffen

Freizeit-Treffen

Am 7.März findet um 17 Uhr im KOMMzentrum, Kleiststr. 30 B, Neunkirchen, unser Freizeit-Treffen statt. Jeder ist willkommen: Kennenlernen, ungezwungene Gespräche führen, Tischspiele spielen (gerne auch eigene mitbringen). Das ist eine gute Gelegenheit, Vorurteile abzubauen. Jeder kann gern etwas Kleines zum Essen (Fast Food), Trinken mitbringen. Mitwirkende sind gerne willkommen.

Willkommens- und Kulturen Café

Willkommens- und Kulturen Café

das Thema: Familiennachzug.

Willkommens Café 17-02-16

Hilfe zur Vorbereitung des Raumes, sprachlicher Verständigung, Abräumen erwünscht/gebraucht.

Jeder kann etwas Kleines zum Essen mitbringen.

Herr Nobert kann höchstens bis zu 18 Uhr bleiben, deshalb findet anschliessend unser Arbeitstreffen statt. Alle, die bereits in der Flüchtlingshilfe Neunkirchen aktiv sind oder werden möchten, sind eingeladen.

Offenes Treffen

Offenes Treffen

Bei der „Flüchtlingsarbeit“ sind viele helfende Hände gefragt. Am Montag, den 01. Februar, findet unser erstes offenes Treffen in diesem Jahr statt. Das Thema: Freizeitaktivitäten mit Flüchtlinge.

Wir freuen uns auf ALLE Menschen verschiedener Herkunft, die mitmachen, mitreden, mitgestalten, zusammenarbeiten wollen, sei es Deutsche, Flüchtlinge, andere Migranten, Gruppen etc….

Unsere Ehrenamtsinitiative lädt euch für 17 Uhr ins KOMMzentrum, Raum 1, Kleiststrasse 30 B, 66538 Neunkirchen zum Kontakteknüpfen ein. Jeder kann gern etwas Kleines zum Essen, Trinken mitbringen.

Neues Angebot

Neues Angebot

Treffen…

…von Müttern mit Kindern, die noch keinen Platz im Kindergarten haben
Die Treffen finden statt: jeden Dienstag, jeden Donnerstag, von 9-12 Uhr. Beginn: 12.01.2016
Adresse: KOMMzentrum, Kleiststrasse 30 B, 66538 Neunkirchen
دعوة لعائلات اللاجئين للأمهات والاطفال (الأطفال الذين ليس لهم مكان في  رياض الأطفال أو المدارس)
لتقديم الفرصة للعمل جنبا إلى جنب مع الأطفال، وتعلم اللغة والاعداد لدورة  في اللغة. 21 حتى الساعة 9 كل أسبوع يومي الثلاثاء، الخميس من الساعة 21..2.1.21

Selbsverteidigungsworkshop

Selbsverteidigungsworkshop

Am 06.12.2015 ab 14:00 Uhr findet in der Darmstädterstr. 1 in 66564 Ottweiler eine Veranstaltung für Flüchtlinge und ihre Helfer mit dem Ziel statt, Selbstbewusstsein zu schaffen. In Rollenspielen üben die Teilnehmer, typische Konfliktsituationen zu lösen. Das gibt Sicherheit und man lernt, Konflikte bewusst zu deeskalieren. Spaß ist bei dieser Veranstaltung ein Schlüssel zum Erfolg. In einer freundlichen Atmosphäre wird spielerisch an ernste Themen wie Gewaltvermeidung herangeführt.

Selbstverteidigungsworkshop-001

Flyer in drei Sprachen als PDF