Informationen für das Saarland

Informationen für das Saarland

Hilfreiche Informationen in Bezug auf das Saarland
von Laima Ausra Rui, Dienstag, 4. August 2015 um 20:45

Flüchtlinge und Asylsuchende im Saarland – Antworten auf die häufigsten Fragen

Diese Broschüre liefert Antworten auf die 40 häufigsten Fragen zu den Themen Asyl und Flüchtlinge im Saarland und wird immer wieder während unseren offenen Aktivitäten verteilt
www.saarland.de/dokumente/thema_integration/FAQ_Integration_WEB.pdf

Das Sozialministerium ist zentraler Ansprechpartner im Saarland für Flüchtlingshilfe – Koordinierungsstelle.

Seit dem 3.08.2015 sind die MitarbeiterInnen der Stabstelle Integration unter der Rufnummer
0681 501 – 2223
montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr
und unter der Maildresse
fluechtlingshilfe@soziales.saarland.de
erreichbar.
Fragen über Möglichkeiten der Betreuung, rechtliche Hinweise, praktische Tipps und Ansprechpartner, Hilfsangebote im Ehrenamt, Sachspenden und  Dolmetschern können erfragt und vermittelt werden.

Wer Interesse an einem 450-Euro-Job als Dolmetscher in der Landesaufnahmestelle in Lebach hat, kann sich unter (0681) 501 2233 an das Innenministerium wenden. Diverse Sprachen werden gesucht, vor allem Arabisch zur Zeit.

Aktuelle Infos zum Thema „Flüchtlinge und Integration“:
www.integration.saarland.de

Koordinationsstelle für Flüchtlingshilfe des Sozialministeriums im Saarland bei Facebook:
www.facebook.com/Koordinationsstelle?fref=ts

Das Ministerium für Inneres und Sport informiert über die Planung und Steuerung der zentralen Unterbringung, die Schaffung von Wohnraum, soziale Leistungen und die Betreuung durch hauptamtlich tätige Asysbegleiter, wenn das Asylverfahren noch nicht abgeschlossen ist. Die Clearingstelle Zuwanderung ist unter der Rufnummer
0681 501 – 2233
erreichbar.

Sollten Sie also spezielle Fragen haben, auf die Ihnen vielleicht auf Ortsebene nicht ohne weiteres oder nicht umfänglich beantworten werden könnte, scheuen Sie sich nicht, die Hotline-Nummern in Anspruch zu nehmen.

Wenn jemand eine Wohnung für die Flüchtlinge vermieten möchte, sollten  bei ihrem zuständigen Sozialamt nachfragen.  Z.B. in der Kreisstadt Neunkirchen:
www.neunkirchen.de/bildung-soziales/soziales-allgemein/wohnungssicherung.html

Clearingverfahren unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge. Sachinformation zu unbegleitete Jugendliche und deren Aufnahme im Saarland. Das kann interessant sein, wenn man einen Jugendlichen aufnehmen will:
www.liga-saar.de/aktuelles/stellungnahme-konzept-clearingverfahren-unbegleiteter-minderjehriger-flechtlinge-im-saarland.html

Hilfe für Flüchtlinge:
Jobsuche auf Deutsch
www.sr-online.de/sronline/nachrichten/panorama/hilfe_fluechtlinge_arbeit100.html

Hilfe bei Gewalt:
Kontakt- und Beratungsstellen
www.saarland.de/SID-9947F9D0-F309B3AD/123974.htm

Trauma-Ambulanz Saarland:
www.saarland.de/SID-9947F9D0-F309B3AD/123185.htm

Studium für Flüchtlinge und Asylberechtigte an der Universität des Saarlandes. Anerkannte Flüchtlinge und Asylberechtigte erhalten hier auch ohne Vorlage ihrer Zeugnisse die Chance auf ein Studium
www.uni-saarland.de/service/asyl-stud.html

Versicherungsschutz für Asylbewerber und Flüchtlinge in saarländischen Sportvereinen sichergestellt
www.lsvs.de/index.php?id=147&tx_ttnews[tt_news]=2827&tx_ttnews[backPid]=1477&cHash=2be2cfc6755324ac20829ffcf413af4f

Abfallentsorgung  im Saarland, mehrsprachig
www.evs.de/infomaterial/abfallentsorgung/