NEUE Einstiegskurse

NEUE Einstiegskurse

NEUE Einstiegskurse für Asylbewerberinnen und Asylbewerber mit guter Bleibeperspektive:

Vor dem Hintergrund der sich abzeichnenden Herausforderungen bei der arbeitsmarktlichen und gesellschaftlichen Integration von Flüchtlingen hat die Bundesagentur für Arbeit die Möglichkeit eröffnet, kurzfristig im Rahmen des Arbeitsförderungsrechts Maßnahmen zur Vermittlung von Basiskenntnissen der deutschen Sprache zu fördern.

Das Carl Duisberg Centrum Saarbrücken wird solche Kurse ab 30. November 2015 anbieten. Die Kurse sind für die Asylbewerber und Asylbewerberinnen kostenfrei.

Vormittagskurs:
Ab 30. November 2015 bis 05. Februar 2016, täglich Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 13:15 Uhr;

Nachmittagskurs:
Ab 30. November 2015 bis 05.Februar 2016, täglich Montag bis Freitag von 13:30 Uhr – 17:45 Uhr;

-Gesamtumfang je Kurs: 215 Trainingseinheiten à 45 Minuten-

Kursort:

Carl Duisberg Centrum, Mecklenburgring 1, 66121Saarbrücken

•Die Fahrtkosten für Teilnehmer aus dem Stadtverband Saarbrücken mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, werden von uns übernommen.

•Lehrmaterial inklusive

!!!ACHTUNG: ein Kurseinstieg nach dem 30. November 2015 ist nicht möglich!!!

Förderfähig sind Personen, die aus folgenden Herkunftsländern stammen und eine Aufenthaltsgestattung bzw. eine Bescheinigung über die Meldung als Asylsuchender (BüMA) besitzen. Darüber hinaus dürfen die Personen über keine oder nicht verwertbare Deutschkenntnisse verfügen.
•Syrien
•Eritrea
•Irak
•Iran

Persönliche Anmeldung ab sofort, Montag bis Freitag, von 10:00 – 12:00 Uhr bei:
Carl Duisberg Centrum Saarbrücken,
Mecklenburgring 1,
66121 Saarbrücken.

Bei der Anmeldung ist die Aufenthaltsgestattung bzw. eine Bescheinigung über die Meldung als Asylsuchender (BüMA) vorzulegen.

Darf gerne geteilt werden