Weltfrauentag 2018

Weltfrauentag 2018

Glückwünsche an alle Frauen, insbesondere ehrenamtliche Flüchtlingshelferinnen: Sag der Studie zu Ehrenamtlichen, für Flüchtlinge engagieren sich vor allem Frauen – drei Viertel der Ehrenamtlichen sind weiblich. Herzlichen Dank für eure tolle Leistung!

 

Heute ist Weltfrauentag!
Frauen gehen seit dem 8. März 1921 weltweit auf die Straße und kämpfen für Gleichberechtigung. Entstanden ist dieser Tag in der Zeit nach dem Ersten Weltkrieg im Kampf um die Gleichberechtigung und das Wahlrecht für Frauen. Später wurde er von den Vereinten Nationen zum Tag für die Rechte der Frau und den Weltfrieden ernannt.