Hiemes-Fest

Hiemes-Fest

Am Sonntag, 10. Juni 2018 findet auf dem Freizeitgelände Hiemes in Ottweiler-Steinbach Das Hiemes-Fest statt. Frühschoppen ab 10:30 Uhr, Möglichkeit für Mittagessen und anschließend Kinderschminken. Es gibt eine Tombola mit attraktiven Preisen, der Erlös wird für die Fertigstellung des Hiemes-Toilettenanbaus verwendet.

Sprachen – Lesen – Treff

Sprachen – Lesen – Treff

Neubürgerinnen und Neubürger haben die Möglichkeit, die deutsche Lebensweise und Sprache in lockerer Atmosphäre kennenzulernen, dabei über Alltagsthemen Gespräche zu führen. Willkommen sind alle, die ihre Deutschkenntnisse verbessern möchten und die dabei helfen können.

Einladung zum Fastenbrechen

Einladung zum Fastenbrechen

Interkultureller Freundeskreis möchte eine Verbindung zwischen unterschiedlichen Kulturen in Ottweiler herstellen. Das gemeinsame Fastenbrechen soll zu Austausch, Dialog und Kommunikation sowie zu einem gedeihlichen und friedlichen Miteinander aller beitragen.
Zu diesem besonderen Anlass möchten die Ottweiler Neubürger*nnen Sie und Ihre Familie recht herzlich einladen.

Beitrag zum Aktionstag 5.Mai

Beitrag zum Aktionstag 5.Mai

Unsere Aktionen anlässlich des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung, rund um den 5. Mai:

27. April:
Gemeinsam mit  der Interkulturellen Frauen-Selbsthilfegruppe „Bunte Seelen“ an einem Gemeinschaftsstand der Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen auf dem Stummplatz in Neunkirchen teilnehmen. Angebot:  Mitmach-Aktion „Anti-Stress-Bälle selbst basteln“.

5.Mai :
Eine Mitmach-Aktion im Wohnheim für Kinder und Jugendliche in Ottweiler: Neubürger aus Ottweiler kochen, essen und malen gemeinsam mit den Bewohnern . Gekocht wird nach syrischen Rezepten. Das Programm umrahmt eine Musikgruppe von Jugendlichen unterschiedlicher Herkunft.

6.Mai:
Eine Mitmach-Aktion im Wohnheim Unterer Markt in Neunkirchen:  gemeinsam mit den Bewohnern kochen, essen, singen. Gekocht werden Gerichte nach Rezepten aus Eritrea und Syrien. Das Programm wird umrahmt von zwei jungen syrischen Musiker.

8.Mai:
Gemeinsam mit Schülern unterschiedlicher Herkunft von der Ganztagsgemeinschaftsschule Neunkirchen lernen, das St. Vincenz Alten- und Pflegeheim  in Neunkirchen besichtigen und für und mit den Bewohnern singen.

In Zusammenarbeit mit:
Dem Interkulturellen Freundeskreis Ottweiler, der Interkulturellen Frauen Selbsthilfegruppe „Bunte Seelen“, der Anton Hansen-Schule Ottweiler, der Ganztagsgemeinschaftsschule Neunkirchen.

Die Aktionen finden im Rahmen unseres Projektes „Mit Rhythmus Freude schenken“ statt.

Arbeitsmarktintegration der Flüchtlinge

Arbeitsmarktintegration der Flüchtlinge

Veranstaltung für und mit Flüchtlingen

„Arbeitsmarktintegration der Flüchtlinge“

am Mittwoch, 7.März 2018, 18 Uhr

im KOMMzentrum, Kleiststraße 30 B, 66538 Neunkirchen

Sie informieren, Ihre Fragen beantworten und mit Ihnen diskutieren die Vertreter von folgender Institutionen:

  • Jobcenter im Landkreis Neunkirchen
  • Welcome Center Neunkirchen
  • Micado Migration
  • IQ-Netzwerk Saarland, Teilprojekt „Qualifizierungsbegleitung für internationale Pflegekräfte im Prozess der beruflichen Anerkennung“
  • IHK Saarland – Flüchtlingsnetzwerker
  • HWK Saarland – Flüchtlingsnetzwerker
  • Projekt KOMPASS des Deutschen Roten Kreuzes
  • AQA gGmbH – gemeinnützige Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft  des Landkreises Neunkirchen
  • JugendBeratungsZentrum Kompass des Landkreises Neunkirchen

Veranstalter:

  • Ehrenamtsinitiative „Flüchtlings-/Migrantenhilfe Neunkirchen“
  • Interkultureller Freundeskreis Ottweiler
  • Deutsch-Syrischer Freundschaftsverein „Weißer Jasmin“ Merchweiler
  • Ehrenamtliche Flüchtlingsbegleiter und aktive Flüchtlinge aus dem ländlichem Raum

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes „GeTeZu-Gesellschaftliche Teilhabe Zusammen“ statt.

Projektführung: OV der Litauer im Saarland

1. Syrisch-Deutsches  Begegnungsfest – Īd al-Fitr in Neunkirchen

1. Syrisch-Deutsches Begegnungsfest – Īd al-Fitr in Neunkirchen

Einladung zum 1. Syrisch-Deutschen  Begegnungsfest – Īd al-Fitr in Neunkirchen

Veranstaltung am 01.Juli 2017, 10 – 23 Uhr, auf dem Lübbener Platz

Die Ehrenamtsinitiative Flüchtlings- und MigrantInnenhilfe Neunkirchen und die junge Syrische Kulturgruppe Neunkirchen laden die Bevölkerung zum ersten deutsch-syrischen Freundschafts- und Begegnungsfest  am  01.Juli 2017, in der Zeit von 10:00  bis 23:00 Uhr, auf dem Lübbener Platz in Neunkirchen  ein.

Das Fest soll dazu dienen, die unterschiedlichsten Kulturen zusammenzubringen. Einheimische und Flüchtlinge  sind herzlich eingeladen, miteinander in Kontakt zu kommen und gemeinsam multikulturell zu feiern.

Erwartet werden die Syrische Folkloregruppe „Söhne Damaskus“, zwei junge Talente, der Kirchenchor Furpach, ein afrikanischer Trommelworkshop für Kinder und Jugendliche, ein syrischer Sänger sowie orientalische und internationale Spezialitäten und Kinderunterhaltung.

Über einen Besuch freuen sich die Organisatoren und Kooperationspartner, d.h. das Orga-Team der Flüchtlings- und MigrantInnenhilfe und der Syrischen Kulturgruppe, das Stadtteilbüro Neunkirchen, die Interkulturelle Frauenselbsthilfegruppe „Bunte Seelen“, das Familien und Nachbarschaftszentrum Neunkirchen, die Arbeitslosenselbsthilfe Neunkirchen (ash), der Prießnitz-Kneipp-Verein Neunkirchen, der Verein Haus Afrika e.V., der Ortsverband der Litauer im Saarland und die Lebara-Gruppe Germany.

Save The Date; Īd al-Fitr

Save The Date; Īd al-Fitr

Save the Date – Merk Dir das Datum!

Die Ehrenamtsinitiative „Flüchtlings-und MigrantInnenhilfe Neunkirchen“ und die junge Syrische Kulturgruppe Neunkirchen organisieren das 1.Syrisch-Deutsche Begegnungsfest – Īd al-Fitr , das ganztägig am 01. Juli (Samstag) im Stadtzentrum Neunkirchen stattfinden wird. Das Fest soll dazu dienen, die unterschiedlichsten Kulturen zusammenzubringen. Im Fest erwarten Sie traditionelle Tänze und Lieder der syrischen Folkloregruppe „Söhne Damaskus“, orientalische und internationale Spezialitäten, selbstgefertigte Handarbeiten und Kinderunterhaltung… – wir sind bereits eifrig am Planen und organisieren.
Mehr Information finden Sie in den Einladungen, die wir im Juni rausschicken werden!

Haben Sie Lust, das Fest mitzugestalten und vieleicht sogar einen eigenen Beitrag zu leisten, damit das Fest möglichst bunt und interkulturell wird? Alle Ideen sind willkommen, sei es ein Auftritt auf der Bühne, Kinderunterhaltung, Mitmachaktionen, Übernahme von einigen Kosten, wie notwendige Gebühren, Unterstützung bei… oder…
Kontaktieren Sie uns einfach! Schicken Sie eine Email an: fluechtlingshilfe.pr.nk@googlemail.com mit ein paar Sätzen, was Sie anbieten können, worum es geht, Zeitrahmen usw.
Kontakt auf Arabisch bitte hier: https://www.facebook.com/SoehneDamaskus/?ref=bookmarks

Bitte zögern Sie nicht und antworten Sie bald, damit auch Ihr Name bzw. der Name Ihres Vereins in unsere Druckwerbung aufgenommen werden kann.

Vielen Nichtmuslimen sind viele schönen Seiten der islamischen Lebenspraxis, die ja auch durchaus Ähnlichkeiten damit haben, wie Nichtmuslime ihre Feste begehen, gar nicht bekannt, was schade ist, da dies ganz andere Bilder und Eindrücke vom Islam bieten kann, als die sehr geringen und verzerrenden, die man durch die medialen Debatten bekommt.

Willkommens-Café

Willkommens-Café

Die Interkulturelle Woche findet jährlich deutschlandweit statt: www.interkulturellewoche.de

Alle Veranstaltungen im Rahmen der Interkulturellen Woche in Neunkirchen finden Sie unter: https://www.neunkirchen.de/interkulturelle-woche.html
Wir beteiligen uns mit einigen Terminen daran.

Die IW bietet diesbezüglich die Möglichkeit des Austausches, der Gespräche und des besseren
Kennenlernens und dient zu einer besseren Verständigung bis hin zur Vernetzung der Kulturen.
Neben Informationsangeboten zur kulturellen Vielfalt sollen auch Orte der Begegnung geschaffen werden, an denen Menschen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen zusammentreffen und in einen Dialog treten können.

Willkommenscafé am 21.09.16

Fahrradtag im Wagwiesental

Fahrradtag im Wagwiesental

Bike Day for Refugees – Teilnehmer gesucht / Participants wanted /
أراد المشاركين / ውድድር ብሽግግለታ ንስደተይናታት

Am 24.August nachmittags veranstalten wir im Park Wagwiesental in Neunkirchen eine Aktion für Flüchtlinge „Fahrradtag“. Für begleitete Radtoure mit Geschicklichkeitsübungen sind 20 feste Teilnehmer – bevorzugt Flüchtlinge – gesucht. Bitte um verbindliche Anmeldung. Jede Hilfe bei der Betreuung der Aktion ist sehr willkommen. Weitere Informationen werden noch mitgeteilt.

سنقوم في 24 أغسطس (الشهر القادم) في تمام الساعة 16 بعد الظهر نشاط (يوم الدراجات للاجئين) واننا نبحث عن 20 مشاركا ليشاركوا في جولة دراجات على متن دراجاتهم الصالحة لهذا النشاط .
سيكون هناك أيضا إصلاح للدراجات العاطلة.
أول 20 شخصا سيحصلون على جوائز مختلفة. لذلك التسجيل يجب ان يكون حقيقي ليس مجرد تسجيل الاسم وثم عدم الحضور(للجادين فقط)

Fahrradtag im Wagwiesental